Wilhelm-von-Türk-Schule

Projektwoche zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Vom 12. bis 14. Juni 2019 haben wir uns mit unserer Umwelt beschäftigt. Dazu haben wir uns folgende Fragen gestellt: Was für Lebensräume gibt es in unserer Gegend? Was bedeutet eigentlich „Klimawandel“ und wer ist davon betroffen? Wie können wir unsere Natur schützen? Dann haben wir gebaut, gegärtnert, gesammelt und geforscht.

Jeder konnte selbst entscheiden, was er am liebsten machen möchte. Diese Projekte gab es:

  • Kompost bauen
  • Bienenwiese
  • Papier herstellen
  • Film herstellen zum Thema „Meer“
  • Recycling
  • Wald
  • Klimafrühstück
  • Bedrohte Tierarten am Teich

Am Freitag haben wir unsere Ergebnisse allen Schülern und Lehrern vorgestellt. Das war sehr interessant. Denn wir konnten sehen, was die anderen Gruppen alles geschafft haben.